Fortbildung in Tübingen beim Rgirungspräsidium Baden-Württemberg

Gaming, Coding, Tablets & Co

29. April 2019
Nach einer Präsentation mit Projekten aus der Praxis von Michele Salvatore im Rahmen seiner Tätigkeit in Bibliotheken konnten die Teilnehmendn an zahlreichen Stationen unterschiedlichen Spiele, Konsolen, Coding, Roboter und Geräte ausprobieren. Willkommen waren alle Bibliotheksmitarbeiter, die ihr Wissen im Bereich der digitalen Spiele ausbauen möchten – unabhängig davon, ob sie schon Erfahrung mit Gaming haben.

Ziele:

  • praktische Erfahrungen mit verschiedenen Anwendungen sammeln
  • aktuelle Gaming-Trends selbst ausprobieren und kennenlernen
  • Erfahrungsaustausch und neue Impulse gewinnen
  • Steigerung der eigenen Medienkompetenz
  • Technologien verstehen und anwenden
  • kreativer und bewusster Umgang mit Technik

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.