Kein F(r)ischer Village auf dem Ex Esso Areal

Die Initianten des „Sieger-Projekts“ F(r)ischer Village, shochzwei und SAPA ziehen sich aus dem laufenden Prozess der Zwischennutzung am  Klybeckquai zurück. Die geplante Finanzierung und die Umsetzung der ursprünglichen Projektidee ist auf Grund der veränderten Auflagen durch den Kanton und die schweizerischen Rheinhäfen SRH nicht mehr gegeben.

Kommentar verfassen